Ihr Partner für:

Beratung -

Planung-

Installation-

Verkauf-

Service


Servicehotline:
0664/4623775


Home Über uns Geschichte Referenzen Partner Bilder
Home Über uns Geschichte Referenzen Partner Bilder

Elektro Demel KG

(von der Gründung bis heute)

Das Unternehmen wurde 1975 von Ernst und Paula Demel gegründet. Damals war die Firma noch im Privathaus der Familie untergebracht. Verkaufsgespräche wurden im Wohnzimmer abgewickelt, Gerätereparaturen in der Garage oder im Keller erledigt. Gefriertruhen, Videorekorder und Dampfbügeleisen waren die Errungenschaften dieser Zeit schlechthin.


Firmengründer Ernst Demel

Gattin Paula im 1. Geschäft


Gleich zu Beginn, am 1. Mai 1975, wurde Johann Lohfeyer (+) aus St. Martin als erster Elektromonteur angestellt. Am 1. August 1975 kam der 1. Lehrling, Günther Hofer aus Lofer dazu. Nun konnte man auch schon Bauaufträge abwickeln.

Die erste Mannschaft machten dann Richard Schider aus Weißbach als Elektromonteur (1. Juni 1977), Sebastian Hohenwarter aus Weißbach als Lehrling (1. August 1979) und Martin Fernsebner aus Lofer als Elektromonteur (1. Dezember 1979) komplett


Hans Lohfeyer+, Wastl Hohenwarter,
Martin Fernsebner und Schider Richard;


Hans+, Richard, Wastl, Mascht Margit und Chef Ernst beim Ausflug.


Nach den ersten Jahren konnte ein Teil des alten Lagerhauses in St. Martin (Raiba-Gebäude) angemietet werden. In dieser Zeit entwickelte sich die Firma bestens. Es waren im Durchschnitt ca. 6 Elektromonteure beschäftigt und es wurde fast jedes Jahr ein neuer Lehrling ausgebildet.

Insgesamt wurden in diesen 31 Jahren von der Firma Elektro Demel 28 Lehrlinge ausgebildet.


Das erste Geschäft im alten Lagerhaus


Da die Raiffeisenbank das Lagerhaus-Gebäude für eigene Zwecke benötigte, entschlossen sich Ernst und Paula Demel zu einem finanziell sehr großen Schritt und kauften 1996 das Gebäude der „alten“ Raiffeisenbank, den jetzigen Firmensitz. Eine neue Werkstätte wurde an das Haus noch angebaut.


Ernst und Paula Demel mit Belegschaft vor dem neuen Geschäft


Zehn Jahre später, also am 15. März 2006 übergaben Ernst und Paula Demel ihre Firma, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.


Thomas und Gertraud Fernsebner übernahmen als neue Inhaber die Elektro Demel KG. Thomas absolvierte schon in der Firma seine Lehre und bestand 1987 die Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg. Im Jahr 2000 machte er die Meisterprüfung.

Seit der Firmenübernahme wurden insgesamt 9 Lehrlinge eingestellt und 5 davon haben die Lehre erfolgreich abgeschlossen.



Firma Elektro Demel KG –

„Seit 40 Jahren in der Elektrobranche tätig!“